Herzlich Willkommen

                                   in der Baptistengemeinde in Bitterfeld.

Kreuz_Kapelle.jpg

 

"Seh´n wir uns nicht in dieser Welt, dann sehn wir uns in Bitterfeld"
 Ein Spruch, den wohl viele kennen, auch wenn sie Bitterfeld selbst noch keinen Besuch abgestattet haben. Was, so sei hier erwähnt, unbedingt nachgeholt werden sollte. Bitterfeld liegt in Sachsen- Anhalt, dicht an der Grenze zu Sachsen. Es ist keine besonders große Stadt, aber immerhin beherbergt sie die älteste Baptistengemeinde des Ostens. (mehr dazu ist unter dem Punkt "unsere Geschichte" zu lesen).
Im Laufe der letzten Jahre hat sich so vieles hier verändert und inzwischen haben wir mit der Goitzsche doch einen großen Anziehungpunkt für Touristen. Immerhin wurde der See bereits zum zweiten Mal auf den 3. Platz unter Deutschlands beliebteste Seen gewählt.
Kommen Sie uns gern besuchen, genießen Sie die Schönheiten der Natur und sehen Sie die großartigen Veränderungen der letzten Jahre. Wir freuen uns sehr, Sie auch bei uns im Gemeindehaus zum Gottesdienst begrüßen zu dürfen.

 

Collage_Website.jpg

 

 

Herrnhuter Losung

Samstag, 02.12.2023

HERR, sei mir gnädig, denn mir ist angst!

Psalm 31,10

(c) Evangelische Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine
weitere Infos unter: www.losungen.de

Bitte die für das Benutzerkonto hinterlegte E-Mail-Adresse eingeben. Der Benutzername wird dann an diese E-Mail-Adresse geschickt.

Unsere nächsten Gottesdienste

03 Dez 2023
15:00 - Adventfeier
10 Dez 2023
10:00 - Gottesdienst
17 Dez 2023
10:00 - Gottesdienst
25 Dez 2023
10:00 - Gottesdienst

Hier finden Sie uns

Evangelisch-freikirchliche Gemeinde Bitterfeld
Mittelstraße 32
06749 Bitterfeld

Telefon: 03493/ 22107

E-Mail: efg.bitterfeld(at)gmx.de

 

 

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Eventkirche in Salzgitter: „Warum lässt Gott so viel Gutes zu?“

20230909_115243.jpg Mit dieser Frage eröffnete Pastor Benjamin Speitelsbach die Andacht zum 17.Stadtteilfest bei strahlenden Sonnenschein und seltenen 30 Grad im September. Meist begegne ihm die umgekehrte Frage – warum lässt Gott so viel Leid zu. Er lud deshalb ein, den Blick umzudrehen und all das Schöne und Gute in den Blick zu nehmen, was Gott eben auch schenke und wir oft so selbstverständlich nehmen.

13.09.2023


Zwischen Trägheits- und Beschleunigungsfalle

Zu einem Seminar zum Thema „Zwischen Trägheits- und Beschleunigungsfalle“ war Silke Sommerkamp in der Gesamtgemeinde Hannover.

30.11.2023

Damit Menschen Jesus Christus erleben!

Der Dienstbereich Mission unterstützt Gemeinden darin, ihre Mission zu leben, damit Menschen Jesus Christus erleben und ihm nachfolgen. Zu Weihnachten bittet der BEFG um Spenden für diesen Bereich.

23.11.2023